Datenauskunft

Sie haben gegenüber Firmen & Organisationen das Recht auf Auskunft ob, wie und welche Daten zu Ihrer Person verarbeitet werden (Art 15 DSGVO). Hier können Sie einmal im Jahr kostenlos ein Sammel-Auskunftsersuchen an die wichtigsten Firmen gleichzeitig stellen.


  1. Firmen auswählen.
  2. Namen/Kundenr. etc eingeben und abschicken.
    Es werden rechtswirksame Auskunftsersuchen generiert und an die gewählten Firmen übermittelt
  3. Die Firmen sind verpflichtet binnen eines Monats zu antworten (an die von Ihnen genannte Email-Adresse).

Wenn Daten über Sie vorhanden sind, können Sie diese nun kontrollieren und ggfs. richtigstellen (zB Kreditwürdigkeit), oder löschen lassen.

Schritt 1: Firmen auswählen

Bitte wählen Sie die Firmen aus, an welche Sie eine Datenauskunft senden möchten. Danach folgt Eingabe von Kundennummern und Upload eines Ausweises.
(Hinweis: Der Ausweis dient der Identifizierung. Wenn Sie gegenüber einer Firma zB ein falsches Geburtsdatum angegeben haben, müssen Sie dieses vorab richtigstellen lassen.)

Billa Vorteilscard
DM Kundenkarte
Friends of Merkur Card
Adressendatenbank der österr. Post AG

Handynetz- & Internetprovider

Drei/tele
A1 Telekom
UPC
T-Mobile/tele.ring
HoT (Hofer)

Bonitätsinformationen, Inkassodatenbanken

Alpenländischer Kreditorenverband (AKV)
IS Inkasso Service GmbH
Bisnode Austria
Creditreform Wirtschaftsauskunftei Kubicki KG
CRIF GmbH (vormals Deltavista)
infoscore austria GmbH
Intrum Justitia GmbH
Kreditschutzverband von 1870 (KSV 1870)

Wir sind bemüht die Liste mit wichtigen Einträgen zu erweitern - bitte kontaktieren Sie uns, wenn ein wichtiger Eintrag fehlt.